Women`s Bike Camp 2019

AOK Women`s Bike Camp 2019

In den 4 Tagen an der Müritz sind 2018 tolle Radfreundschaften entstanden – für einige Frauen heißt es seitdem nicht mehr „ich fahre allein oder mit meinem Partner Rad“, sondern „wir treffen uns regelmäßig oder sporadisch bei schönem Wetter zu einer Ausfahrt unter Frauen“. Einige Teilnehmerinnen hatten zusammen einen riesen Spaß beim Berlin-Velothon oder der MSR. Und das nächste Women`s Bike Camp 2019 ist auch schon gebucht – natürlich gemeinsam in einem Ferienhaus.

Wenn Du auch effektiv und mit Spaß Radfahren willst – vielleicht an der MSR, dem Velothon, … teilnehmen möchtest, wenn Du ein Ziel hast – dann bieten wir Dir ein Erlebnis, mit dem Du Deinem Ziel näherkommst. Melde auch Du Dich für unser Women`s Bike Camp 2019 an!

Da die Nachfrage beim letzten Camp so groß war, bieten wir 2019 zwei Women`s Bike Camps an. Die Teilnahme ist je Veranstaltung auf 30 Teilnehmerinnen begrenzt, da wir so eine optimale Gruppengröße von 10 Fahrerinnen mit je 2 Guides anbieten können (3 Gruppen – leicht / mittel / ambitioniert). Wenn Du Dich mit dem Radfahren in der Gruppe und der Fahrtechnik noch nicht so gut auskennst, gerade erst mit dem Rennradfahren begonnen hast, oder vielleicht noch gar kein Rennrad fährst, dann passt das erste Camp, vom 02.-05. Mai 2018 für Dich.
Für Radlerinnen mit radsportspezifischen Vorkenntnissen und für alle Teilnehmerinnen des Women`s Bike Camps 2018 ist unser 2. Camp, vom 16.-19. Mai 2019, perfekt (auch hier ist es aber ok, wenn ihr ein „normales“ Rad fahren solltet).

Du findest alle wichtigen Infos zu den Women`s Bike Camps 2019 in unserem Flyer. Wenn Du Fragen hast oder Dich anmelden möchtest, dann schreibe bitte eine Mail an: kontakt@fulst-and-friends.de / sat-sport@online.de

Download Flyer
Download Anmeldeformular Camp 1
Download Anmeldeformular Camp 2


TRAINIEREN RADFAHREN GENIESSEN
Du willst effektiv und mit Spaß Radfahren – vielleicht an der MSR, dem Velothon, … teilnehmen? Hast Du ein Ziel? Wir bieten Dir ein Erlebnis, mit dem Du Deinem Ziel näher kommst.

WAS: (Renn)-Rad Trainingscamp für Frauen

FÜR WEN: Jederfrau, die gerne unter Frauen tiefer in das Fahrradfahren eintauchen möchte, sich mehr Tipps und Tricks rund um das Radfahren wünscht und Genuss sowie aktive Entspannung liebt.

MIT WEM: Dr. Janine Strunz (radsportbegeisterte Sportwissenschaftlerin), Guido Fulst (Rennradexperte und Olympiasieger im Bahnradsport) und Regina Marunde (Physiotherapeutin, Osteopathin und Radsportlerin)

WANN: Mai 2019

WO: Müritz - Klink am See

LEISTUNGEN: geführtes Radtraining, radsportspezifische Diagnostik, Fahrsicherheitstraining, Technikworkshop, Tipps rund ums Radfahren, Faszien- und Stabi-Training, Spa, Übernachtung, Vollverpflegung…

INFOS: kontakt@fulst-and-friends.de


AOK Women`s Bike Camp 2018

Bei unserem ersten AOK Women`s Bike Camp, vom 03.-06. Mai 2018, begeisterten wir bei perfektem Sonnenschein 30 Radfahrerinnen mit einem breitgefächerten Angebot rund um das Radfahren. Die idyllische Lokation, direkt an der Müritz, war für unser Camp wie geschaffen.

TAG 1: Mit der radsportspezifischen Diagnostik am ersten Tag leiteten wir unser Trainingscamp ein: Bioimpedanzanalyse (AOK Nordost), Sitzpositions-Check und Belastungsergometrie mit individuellen Trainingsempfehlungen. Im Bike Talk gab es am Abend interessante – und auch viele frauenspezifische – Informationen rund ums Rennradfahren.

TAG 2: Nach dem morgendlichen Faszientraining – gefolgt von einem leckeren ausgiebigen Frühstück – verbesserten die Camp-Teilnehmerinnen unter professioneller Anleitung in verschiedenen Parcours ihre Sicherheit auf dem Fahrrad. Danach ging es in drei Gruppen zum ersten Radtraining, welches unter dem Motto „Fahrsicherheit und Herzfrequenz“ stand. Da die Gruppen entsprechend dem individuellen Leistungsniveau eingeteilt wurden, war ein optimales Training in der tollen Landschaft rund um die Müritz möglich. Am Nachmittag konnten die Teilnehmerinnen zwischen passiver und aktiver Erholung wählen: Kaffetrinken, Spa und Stabi-Training. Das BBQ - direkt am See - bildete den perfekten Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

TAG 3: Das zweite Radtraining, welches auch wieder nach unserem Faszientraining und dem Frühstück startete, stand unter dem Motto „Mit Spaß und effektiv in der Gruppe fahren“. Im anschließenden Technikworkshop lernten die Radlerinnen zum Beispiel einen Schlauch zu wechseln (für viele das erste Mal), kleine Einstellungen an der Mechanik vorzunehmen und die wichtigsten Grundlagen zur Pflege und Einstellung ihres Fahrrades. Nach der aktiven/passiven Erholung kam am Abend beim gemeinsamen Kochen mit Profikoch sowie beim gemütlichen Essen Partystimmung auf.

TAG 4: Nach dem langen Vorabend nutzten alle das Faszientraining um wach zu werden. Das Frühstück war an diesem Tag besonders powergeladen, um das folgende Intervalltraining auf dem Rad (für viele Teilnehmerinnen das erste Mal überhaupt) zu meistern. Das wellige Profil, südwestlich der Müritz, war bestens für das Training mit wechselnder Belastung geeignet. Der Abschied nach dem letzten Training viel - nach diesem einzigartigen verlängerten Wochenende - sichtlich schwer.

Unser Dank gilt vor allem den wirklich tollen Teilnehmerinnen, welche vom ersten Tag an eine so herzliche Atmosphäre aufkommen ließen. Euer positives Feedback und die tolle Stimmung an allen vier Tagen, hat das Camp auch für uns zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen. Wir freuen uns auf das kommende Jahr mit Euch - und hoffentlich weiteren radsportbegeisterten Frauen!

Realisieren konnten wir das Women`s Bike Camp 2018 nur mit tatkräftiger Unterstützung der AOK Nordost, der MSR, der Müritz Klinik und durch Zweirad Stadler Berlin Charlottenburg.

Infobox

Sie erreichen / Du erreichst uns am besten schriftlich unter:
kontakt@fulst-and-friends.de

Unser Spendenkonto
Die Arche
IBAN DE78 1002 0500 0003 0301 00
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: „Fahrradprojekt Hellersdorf“